AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen:
1. Allgemeines: Für alle Angebote und Lieferungen gelten ausschließlich die folgenden Bedingungen, die der Kunde bei Bestellung anerkennt. Anderslautende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Hinweis auf Datenschutz: Firma Michel nimmt Daten der Käufer und Interessenten in Dateien auf und verarbeitet sie. Wir weisen darauf hin, daß die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Daten werden in unserem Hause vertraulich behandelt.

2. Preisgestaltung: Alle Preise gelten ab Werk, zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, Verpackung und Versand. Bei Bestellungen über 150 € liefern wir frachtfrei.

Allgemeiner Hinweis: Aussehen und Verpackung der Artikel können je nach aktuellem Lagerbestand von der Abbildung abweichen.

3. Rechnungsstellung:  Zahlung per Überweisung, Rechnung / Lieferschein wird mit Versand.

4. Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, das Eigentum der Firma Michel, Steinach.

5. Reklamation: Bei Reklamation binnen 6 Tagen ab Rechnungsdatum melden. Bei Rückgabe, eine Fehlerbeschreibung beilegen.

a: - Rücksendungen sind für die Firma Michel kostengünstig anzuliefern

b: - Vom Rückgaberecht ausgenommen sind folgende Artikel:

- Artikel, die von Ihnen entsiegelt wurden, es sei denn, sie stellen Mängel fest

- Artikel, die nicht Teil des Angebotes sind oder auf Kundenwunsch geliefert oder speziell angefertigt wurden

6. Änderungen: Produktänderungen, die der Qualitätssicherung und Verbesserung dienen, ebenso Preisänderungen aufgrund veränderter Einkaufskosten sowie Irrtum bei Beschreibung und Preisen sind vorbehalten.

Hinweis auf Produktmengen: Die Produktmengen beziehen sich darauf, wie lange der Vorrat an einen bestimmten Produkt reicht.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Erfüllungsort uns auschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit unseren Lieferungen ist 96515 Sonneberg.

8. Teilwirksamkeit: Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahme verlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahme verlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung kostengünstig. Die Rücksendung oder das Rücknahme verlangen hat zu erfolgen an:

Firma Eschrich - Michel // Bürgerstraße 10 // 96523 Steinach

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahme verlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung